Programm herunterladen

Für Kinder und Jugendliche

3 bis 5 Jahre – Tanzkunst für Kinder:

Mittwochs, 15:00 – 15:45 Uhr, Familienbildungsstätte Anna Roles Lichtenbusch
Donnerstags, 15:00 – 15:55 Uhr, Soziokulturelles Zentrum Klösterchen Herzogenrath
Freitags, 15:00 bis 15:45 Uhr, Treffpunkt Luise Aachen

6 bis 10 Jahre – Ballett und Zeitgenössischer Tanz:

Dienstags, 17:00 – 18:00 Uhr, Neptun Tanzkompanie (SV Neptun, Ulla-Klinger-Halle Aachen)
Mittwochs, 16:00 – 17:45 Uhr, Familienbildungsstätte Anna Roles Lichtenbusch
Donnerstags, 16:00 – 17:00 Uhr, Soziokulturelles Zentrum Klösterchen Herzogenrath
Freitags, 16:00 – 17:00 Uhr, Treffpunkt Luise Aachen

11 bis 15 Jahre – Ballett, Zeitgenössischer Tanz, Tanzprojekte:

Dienstags, 18:00 – 19:00 Uhr, Neptun Tanzkompanie (SV Neptun, Ulla-Klinger-Halle Aachen)

Für Erwachsene – mit und ohne Vorkenntnisse

Ballett für Körper und Geist

Freitags, 17:15 – 18:30 Uhr, Treffpunkt Luise Aachen

Zeitgenössischer Tanz

Dienstags, 19:45 – 21:15 Uhr, Treffpunkt Luise Aachen
Mittwochs, 19:20 – 20:50 Uhr, Treffpunkt Luise Aachen

Workshoptermine

29.01.22 Ballett-Einsteigerworkshop (Treffpunkt Luise)

Klassisches Ballett ist sicher eine der höchsten Künste – wunderschöne Eleganz, federleicht-scheinende Bewegungsabfolgen, die Harmonie mit klassischer Musik und eine sehr anspruchsvolle Tanztechnik. Der Einstieg im Kindesalter lohnt sich, denn Klassisches Ballett fördert unter anderem eine gesunde Motorik, Musikalität und Präsenz. Doch auch im Erwachsenenalter ist es möglich mit Ballett anzufangen und sich damit selbst etwas Gutes zu tun. Dieser Workshop bietet eine Möglichkeit auch ohne vorherige Tanzerfahrung einen Einstieg zu finden. Das Grundfundament der klassischen Tanztechnik wird erklärt, es gibt Raum für Fragen und eine gute Vorbereitung wird geboten, um anschließend am regelmäßigen Ballettunterricht teilzunehmen.
Samstag, 29.01.22, 10:30 – 12:30 Uhr, 20 Euro

26.02.22 Zeitgenössischer Tanz und Körperwahrnehmung (Treffpunkt Luise)
Auf der Basis von international gängigen Tanztechniken wie Release Technique, Counter Technique und Improvisationen vermittelt Maria Schneiders Tanzsequenzen, mit einem großen Schwerpunkt auf Körperwahrnehmung/ Somatics: Dabei steht nicht nur die Ausführung der Form im Vordergrund, sondern das Gefühl und das persönliche Empfinden des Teilnehmenden. Durch diese Herangehensweise entsteht Raum für individuelles Entdecken und authentische Tanzkunst.
Samstag, 26.02.22 (Karnevalssamstag), 10:30 – 13:30 Uhr, 30 Euro

02.04.22 Zeitgenössischer Tanz: Release Technik (Tanzstudio Jülich)
Release Technique ist ein Ansatz im Zeitgenössischen Tanz, bei dem Atmung, Schwung und die Nutzung von Schwerkraft im Vordergrund stehen. Wir erforschen das Wechselspiel zwischen An- und Entspannung, Balance und Off-Balance um zu fliegen, fallen und zu gleiten.

Samstag, 02.04.22, 10:00 – 13:00 Uhr, Tanzstudio Jülich Nina Romm, 30 Euro

09.04.22 Vinyasa Yoga meets Contemporary Dance – mit Linda Dieck (Yoga Individual)
Ein Workshop von Linda von YogaIndividual (Vinyasa Yoga) und Maria Schneiders (Contemporary Dance). Wir starten mit einer tänzerisch kreativen Aufwärm-Sequenz des Vinyasa Yoga und erkunden dann – noch tänzerischer, freier, kreativer – den Raum des Contemporary Dance – auch mal abseits deiner Matte. Du musst in keiner der beiden Richtungen Meister sein um hier deinen Flow zu finden…wir werden atmen, bewegen, ausprobieren und Spaß haben, natürlich wie immer zu passender Musik. Abgerundet wird deine dreistündige „Tanz- und Yoga-Zeit“ mit einer entspannenden Sequenz zum Dehnen und Erholen.
Samstag, 09.04.22, 17:00 – 20:00 Uhr, Yoga Individual, 49 Euro

23.04.22 Zeitgenössischer Tanz und Körperwahrnehmung (Treffpunkt Luise)
Samstag, 23.04.22, 10:30 – 13:30 Uhr, 30 Euro

21.05.22 Vinyasa Yoga meets Contemporary Dance – mit Linda Dieck (Treffpunkt Luise)
Samstag, 21.05.22, 10:30 – 13:30 Uhr, Treffpunkt Luise, 49 Euro